Kostenloser Versand ab 60€ || contact@geschaft-magic-effect.de || Unser Team ist für Sie da

Tool von David Stone

39,60 inkl. MwSt.

Der Effekt “Tool” von David Stone verspricht visuelle Effekte bei niedrigem Schwierigkeitsgrad

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Mengenrabatt erhalten
2-6 7+
36,43 31,68
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Tool von David Stone

Tool von David Stone

 

 

Der Effekt “Tool” von David Stone verspricht visuelle Effekte bei niedrigem Schwierigkeitsgrad. Das geniale Tool-Gimmick ermöglicht es Ihnen, über elf komplett unterschiedliche Routinen in Ihr Repertoire aufzunehmen, die einfach sowie ohne komplizierte Griffe und Techniken auszuführen sind. Weitere Vorteile von Tool sind, dass das Gimmick für eine intensive Nutzung hergestellt wurde und dass man für ein Reset nur wenige Sekunden benötigt.

Stellen Sie sich vor…

  • dass die Farbe der Kartenrückseite sich visuell ändert, und das komplett ohne jegliche verdächtige Handbewegung oder Fingerfertigkeit
  • dass Sie eine Spielkarte zerreißen und diese blitzschnell und visuell wieder restaurieren
  • dass Sie auf magische Art und Weise Ihre Kreditkarte oder Ihre Visitenkarte produzieren können
  • dass Sie Ihren Zuschauer bitten, ein Kartendeck zu mischen und Sie draus in sekundenschnelle vier Asse (oder welche Karten Sie auch immer wünschen) produzieren können
  • dass Sie in Mentalmanier das Geburtsdatum Ihres Zuschauers in Form von vier Karten vom Publikum ziehen lassen
  • dass eine unterschriebene Karte in einem Kartenpäckchen wieder erscheint, komplett ohne verdächtige Bewegungen
  • dass Sie auf sehr visuelle Art eine Münze in einen Geldschein verwandeln
  • dass Sie einige Karten ohne verdächtige Handbewegungen ganz einfach und sauber verschwinden lassen können

Die folgenden elf professionellen Routinen hat David Stone alle selbst bei seinen Vorführungen auf Herz und Nieren geprüft:

1. Colors
Der perfekte Opener mit Karten! Ein visueller Color Change, bei dem alles komplett zur Untersuchung heraus gegeben werden kann. Sie heben eine Karte mit einem blauen Rücken aus einer roten Kartenschachtel ab und bitten einen Zuschauer, irgendeine Karte zu berühren. Der Zuschauer nimmt sich die ausgewählte Karte und der blaue Kartenrücken wird auf einmal rot! Daraufhin tippen Sie auf das Kartendeck und dieses verwandelt sich ebenfalls in ein komplett rotes Kartendeck. Alle Karten sind zum Schluss rot und können zur Untersuchung herausgegeben werden.

2. Wrong Card
Der Klassiker, bei dem der Zauberkünstler die ausgewählte Karte nicht finden kann… Sie nehmen eine Kartenschachtel zur Hand und tippen auf die falsche Karte, daraufhin verwandelt sich diese sichtbar in die zuvor ausgewählte Karte! Keine Force, die Karte kann sogar unterschrieben werden, ein wirklich erstaunlicher und sehr visueller Effekt!

3. Signed, torn… and visually restored
Endlich ist es möglich, ganz ohne komplizierte Bewegungen eine Karte zu signieren, danach zu zerstören und diese schließlich im wieder hergestellten Zustand vor zu zeigen. Ebenfalls erlernen Sie in weniger als 10 Minuten die unglaubliche “Triple Lift” Routine.

4. Card Shark
Ohne jeden Zweifel eine der einfachsten aber wirkungsvollsten Karten-Täuschungen überhaupt! Sie teilen ein Karten Deck in zwei Teile und bitten Ihr Publikum, diese zu mischen. Sie bekommen die Karten zurück und können daraus sofort vier Asse (oder was immer Sie wünschen) produzieren. Ohne zu palmieren, ohne verdächtige Bewegungen, total einfach und sauber!

5. In the Box!
Eine signierte Karte verliert sich in einem Karten Deck. Erklären Sie dem Publikum, um diese Karte wieder zu finden, brauchen Sie Ihre Kreditkarte. Nun nehmen Sie die Kartenschachtel in Ihre Hand und flüstern geheimnisvoll: “Die Kreditkarte erscheint nun oben auf dem Kartendeck”. Geben Sie Ihre Kreditkarte dem Zuschauer und erklären Sie ihm, dass er diese, wo immer er auch möchte, in das Kartendeck stecken kann, er wird immer die signierte Karte darunter finden. Anschließend stellen Sie jedoch verlegen fest, dass dies doch nicht geschehen wird, weil die signierte Karte auf einmal verschwunden ist… nun zeigen Sie Karte für Karte vor, aber die unterschriebene ist tatsächlich nicht mehr im Kartendeck vorfindbar. Zum Schluss zeigen Sie Ihre Hände komplett leer vor und greifen dann nach einer weiteren Kartenschachtel, die bereit liegt, öffnen diese und ziehen die signierte Karte heraus! Dieser Effekt funktioniert ebenfalls ohne zu palmieren.

6. Illusion
Die Fluchtkiste aus dem Close-Up Bereich umgebaut in einen Kartentrick! Sie nehmen die Pik Ass und die Herz Dame aus dem Kartendeck und erklären, dass Sie mit diesen beiden Karten zusammen als Partner eine unglaubliche Illusion vorführen werden. Nachdem Sie die Kartenschachtel zum Untersuchen herausgegeben haben, geben Sie die Pik Ass Karte wieder hinein und verschließen die Kartenschachtel. Die Herz Dame legen Sie mit der Bildseite nach oben auf das Kartenspiel. Dann nehmen Sie die Kartenschachtel in Ihre Hand und tippen auf die Herz Dame, die sich daraufhin sichtbar in ein Pik Ass verwandelt! Der Zuschauer darf danach die Kartenschachtel öffnen und wird feststellen, dass sich die Herz Dame nun innen drin befindet! Ein sehr visueller Effekt und ein absoluter Selbstgänger, auch ideal für junges Publikum geeignet.

7. Birth Date
Sie wollten schon lange mal wieder etwas aus dem Bereich Mentalkunst vorführen? Birth Date wird Ihnen gefallen!
Bitten Sie einen Zuschauer, vier Personen aus dem Publikum zu nennen, die ihn gut kennen. Jede einzelne dieser vier Personen darf nun irgendeine Karte bildunten aus einem Kartendeck auswählen. Diese vier Karten legen Sie dann langsam und sorgfältig oben auf das Kartendeck, ganz ohne jegliche verdächtige Bewegungen. Sie bitten nun Ihren Zuschauer, diese vier Karten einzeln auf die Bildseite um zu drehen. Die Kartenwerte zeigen sein Geburtsjahr an! Ein wirklich unglaublicher Trick und noch dazu fast ein Selbstgänger, der ohne jegliche Fingerfertigkeit funktioniert!

8. Knife
Bei dieser Version des “Card Stab” kann der Zuschauer alle Karten mischen und diese selbst in die Kartenschachtel zurücklegen. Anschließend verschließen Sie die Schachtel mit einem Gummiband und geben das Spiel in einen leeren Briefumschlag. Dann geben Sie Ihrem Zuschauer Sie ein Messer, das er für Sie festhalten soll. Plötzlich spießen Sie mit dem Messer den Briefumschlag auf und sofort darauf befindet sich die signierte Karte aufgespießt auf dem Messer, obwohl das Kartendeck immer noch fest durch das Gummiband im Briefumschlag verschlossen ist! Alles kann sofort vom Zuschauer untersucht werden. Es ist kein Palmieren notwendig, dieser Trick ist super einfach und umkompliziert vorzuführen!

9. William Pro
Eine ausgewählte Karte verschwindet einfach und sauber mitten in einem Kartenspiel. Es scheint unmöglich, diese Karte wieder zu finden. Sie nehmen das Kartendeck sorgsam und vorsichtig auf und führen damit eine magische Bewegung aus. Alle Karten haben sich sofort, bildunten, umgedreht! Alle Karten, bis auf eine einzige… nämlich die zuvor ausgewählte Karte! Alles kann komplett zum Untersuchen herausgegeben werden.

10. Triumph
Eine Karte wurde vom Zuschauer gewählt und dann irgendwo in das Kartendeck zurück gemischt. Um das Ganze noch schwieriger zu machen, mischen Sie das komplette Kartendeck teils bildoben und teils bildunten durch. Es ist klar und eindeutig, jeder kann sehen, dass die Karten nun komplett durchgemischt wurden. Durch eine simple, magische Bewegung mit dem Kartendeck drehen sich nun alle Karten sofort bildoben um, außer die zuvor ausgewählte Karte! Eine sehr einfache und visuelle Version des klassischen Triumph-Effekts, die auch ohne Tisch vorgeführt werden kann!

11. Ghost Card
Eine ausgewählte Karte verschwindet in einem Kartendeck. Sie erklären nun, dass Sie vier Karten benötigen, um die verloren Karte wieder zu finden. Sie nehmen sich anschließend vier Karten zufällig aus dem Kartendeck heraus und eine davon scheint bereits die verschollene Karte zu sein… Mit einer simplen und magischen Bewegung verschwinden alle anderen Karten außer die gewählte Karte! Auch dieser Effekt funktioniert ebenfalls wieder ohne zu palmieren.


Bonus:

  • Final for Ambitious Card
  • Easy 4 Aces Produciton
  • Amazing Card Vanish
  • eine Kreditkarte wird zu einem Geldschein
  • Visual Printing (mit einem geliehen Geldschein auf der Rückseite einer signierten Karte)

Alle genannten Routinen sind komplett unterschiedlich. Alles ist sofort wiederholbar, die Resetzeit ist wirklich sehr kurz. Alles funktioniert ohne Palmieren zu müssen und ohne komplizierten Techniken. Die Kartenschachteln können zum Untersuchen heraus gegeben werden. Die Gimmicks sind für eine intensive Nutzung hergestellt worden.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 95 g

Verpassen Sie nichts mehr !

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie unsere Angebote und Neuigkeiten