Kostenloser Versand ab 60€ || contact@geschaft-magic-effect.de || Unser Team ist für Sie da

Michael Close Workers – Vol 3

35.90 inkl. MwSt.

Erma la Fource – Diese Methode für den klassischen „Oscar“-Trick täuscht Magier und Laien gleichermaßen.

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Kaufen Sie diesen Artikel und erhalten Sie 35 Punkte - einen Wert von 1.75
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Michael Close Workers – Vol 3

Michael Close Workers – Vol 3

 

Enthält:

Erma la Fource – Diese Methode für den klassischen „Oscar“-Trick täuscht Magier und Laien gleichermaßen. Der Zauberer macht eine Vorhersage: Der Name Ihrer Karte ist Erma! Der Zuschauer nennt eine beliebige Karte. Er selbst teilt das Deck aus. Jede Karte trägt auf der Rückseite einen anderen Namen. Es gibt nur eine einzige „Erma“-Karte. Es ist die Karte, die er benannt hat.
Tamariz Rabbits – Michael Close’s Routine für Juan Tamariz‘ sehr kommerziellen Päckchentrick. Michael hat die Notwendigkeit, die Karten in der Tasche zu wechseln, eliminiert und trotzdem die maximale Anzahl der Wechsel beibehalten. Dies ist ein wunderbarer Trick für Kinder. The Unreality Machine – Hier ist ein weiterer seltsamer Origami-Effekt, bei dem ein Origami-Schneeball mit einem Streichholzpäckchen vertauscht wird. Der Höhepunkt sieht aus wie ein „Morphing“.
Close’s Clones – Eine Restaurantroutine, die mit einem Minimum an Arbeit für enorme Lacher sorgt. Dies ist eine aktuelle, lustige und sehr kommerzielle Routine.
Down for the Count – Hier ist eine weitere lustige Routine, die einfach durchzuführen ist. Der Zauberer beweist zweifelsfrei, dass jemand am Tisch ein Vampir ist.
Die Karte, die Stirn und der Salzstreuer – Eine der Lieblingsroutinen von Michael Close und ein Meisterwerk des Publikumsmanagements, bei dem zum ersten Mal die gesamte Arbeit auf Video erklärt wird. Zuschauer auf der ganzen Welt haben von dieser Routine geschwärmt; jetzt haben Sie die Chance, alle Details von Michael Close zu erfahren.
Too Ahead – Diese dreiphasige Münzroutine ist ein schönes Beispiel für teuflisches Routing. Im Stehen ausgeführt, eignet sie sich perfekt für Table Hopping. Die subtile Handhabung hat schon einige der besten Magier der Welt verblüfft und kann auch auf andere Effekte angewendet werden.
Vier-Karten-Reiteration – Dan Garretts wunderbare Routine bietet eine Lektion im Umgang mit Karten. Dazu gehört auch eine Diskussion über das Handauflegen und Michaels Utility-Move, The Last Card Push.
Der Lügendetektor – Die kommerziellste Version

Zusätzliche Informationen

Gewicht 238 g

Verpassen Sie nichts mehr !

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie unsere Angebote und Neuigkeiten